CEM II/B-S 42,5 N CE NF BENOR

Zusammensetzung

Die Zementsorte CEM II/B-S 42,5 N ist ein Portlandhüttenzement der Festigkeitsklasse 42,5 N nach EN 197-1

Sie besteht aus Klinker, granulierter Hochofenschlacke (ca 25 %) und einem Gemisch aus Anhydrit und Stuckgips als Verzögerer.

Haupteigenschaften

Der CEM II/B-S 42,5 N ist auf eine hohe Feinheit aufgemahlen. Dieser Zement eignet sich deshalb besonders zur Herstellung von Qualitätsbetonen und Sichtbeton.

Wegen seiner moderaten Wärmeentwicklung ist dieser Zement zum Betonieren bei kalter Witterung sehr geeignet.

Anwendungsgebiete

Die Zementqualität CEM II/B-S 42,5 N wird hauptsächlich zur Herstellung von Transportbeton normaler und höherwertiger Qualität, insbesondere im Winter, verwendet.

Dokumente

Sicherheitsdatenblatt
DoP / Leistungserklärung EN 197-1 CEM II/B-S 42,5 N
Zertifikat der Leistungsbeständigkeit CEM II/B-S 42,5 N
Konformitätszeugnis BENOR
Konformitätszeugnis AFNOR